de

Sich bewerben

Studenten

Jedes Jahr können Studenten der Schweizer und internationalen Universitäten an den Feldforchungs- und Museumskampagnen teilnehmen. Die meisten Aktivitäten finden in Eretria auf der Insel Euböa statt, können allerdings je nach laufenden Forschungsprojekten auch anderswo abgehalten werden.

Ausgrabungen werden im Sommer durchgeführt, während Museumskampagnen das ganze Jahr über, vor allem von Januar bis Oktober, organisiert werden.

Reisekosten müssen von den Teilnehmern oder ihren Universitäten übernommen werden. Ein kleines Taschengeld deckt die Essenskosten.

 

Gymnasium 2017

Sich bewerben

Fortgeschrittene Bachelor- oder Masterstudenten in klassischer Archäologie werden bevorzugt, aber alle Bewerbungen werden berücksichtigt. Mindestens 4 Wochen vorhergehende Grabungserfahrung werden vorausgesetzt. Konservations- und Restaurierungspraktika sind für Bachelor- oder Masterstudent in diesen Fächern reserviert.

Die gesprochenen Sprachen sind Französisch oder Deutsch; Griechisch ist keine Vorraussetzung, sollte aber vor Ort gelernt werden. Aufgrund der kleinen Anzahl von Praktikumsplätzen werden Kandidaten von Schweizer Universitäten bevorzugt.

Senden Sie für die Bewerbung das ausgefüllte Bewerbungsformular mit einem Lebenslauf an admin@esag.swiss sowie auch an Ihren Professor der klassischen Archäologie (nur elektronische Dokumente).

Bewerbungsfrist für nächstes Jahr: 31. Dezember

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen (admin@esag.swiss).

Mehr Informationen zum aktuellen Programm